Image by Sean Oulashin

Der ultimative Fischbrötchen-Test auf Rügen


Sebastian testet sämtliche Fischbuden denen wir begegnen oder die uns von euch empfohlen wurden.




Bis wir fertig sind, sind ihm sicherlich Floßen gewachsen und er hat ein paar Kilo mehr auf den Rippen - aber er nimmt seinen Job eben sehr ernst 😂.


So sieht seine Auswertung aus:


Binz - Fischräucherei Kuse



Alleine schon der erste halt unsere Fischbrötchen Tasting Tour durch Rügen hat es in sich! Die Fischräucherei Kuse - ein Familienbetrieb der inzwischen schon in fünfter Generation betrieben wird - erreicht 21 von 25 möglichen Sebastiàn Sternen. Für alle die unserer Tour folgen wollen und einen fangfrischen Heilbutt genießen möchten - die Fischräucherei befindet sich am südlichen Ende der Strandpromenade von Binz!

Graved Lachs, Heilbutt & Lachs

Auswahl 3,5

Ambiente 5,0

Aussehen 4,5

Geschmack 4,5

Brötchen 3,5

——

Ergebnis: 21 / 25

Sellin - Anleger 31



Auf der Suche nach dem besten Fischbrötchen der Insel habe ich selbstverständlich unsere altbekannte Suchmaschine aktiviert die mich zum Anleger 31 geführt hat. Der Anleger 31 befindet sich in Sellin ca. 200m vor der Seebrücke. Im Fischbrötchen-Contest reiht sich der Anleger 31 knapp hinter der Fischräucherei Kuse in Binz ein, wo ihr auch gemütlicher sitzen könnt.

Getestet wurde: Stremenlachs, Bärlauch Matjes, Fischfrikadelle

Auswahl 3,5

Ambiente 3,5

Aussehen 4

Geschmack 4

Brötchen 3,5

—-

Ergebnis: 18,5 / 25

Berta - Lauterbach


Die Berta ist ein traditionelles Fischkutter im Hafen von Lauterbach. Besonders gut hat mir das stilechte Ambiente und die Auswahl gefallen, da es hier zum Beispiel auch Aal gab.


Getestet wurde: Stremellachs

Auswahl 4

Ambiente 4,5 (Stilecht auf dem Kutter)

Aussehen 4

Geschmack 3,5

Brötchen 4

—-

Ergebnis: 20 / 25


Jasmund - Lauterbach


Das Fischkutter Jasmund liegt im Hafen von Lauterbach direkt neben der Berta. Die Auswahl auf beiden Fischkuttern ist identisch gut. Geschmacklich fand ich hier den geräucherten Heilbutt extrem lecker. Beide Fischkutter sind daher immer einen Besuch wert. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich allerdings die Berta aufgrund des Ambientes wählen.

Getestet wurde: geräucherter Heilbutt

Auswahl 4

Ambiente 4 (Stilecht auf dem Kutter)

Aussehen 3,5

Geschmack 3,5

Brötchen 4

—-

Ergebnis: 19 / 25

Mönchguter Fischbüdchen - Lobbe



In meinen Augen ein absoluter Geheimtipp ist das Mönchguter Fischbüdchen in Lobbe. Geschmacklich ganz hervorragend gibt nur die Lage an der Straße einen kleinen Punktabzug. Die Jungs der Bude sind immer sehr gut gelaunt und sorgen für ein echtes nordisches Fischerlebnis.


getestet wurde: Lachs, geräucherter Lachs und Brathering

Ambiente 3,5

Auswahl 4,5

Aussehen 4

Geschmack 4,5

Brötchen 4

—-

Ergebnis: 20,5 / 25


Fischräucherei - Seedorf


Direkt im Hafen von Seedorf befindet sich diese kleine Fischräucherei. Hier gehen die Einheimischen sehr gerne ihren Fisch holen. Ist man so wie wir in Seedorf untergebracht ist dieses Büdchen auf jedenfall zu empfehlen.


getestet wurde: Lachs

Ambiente 3,5

Auswahl 4

Aussehen 3,5

Geschmack 4

Brötchen 3,5

—-

Ergebnis: 18,5 / 25


Die Räucherei - Göhren


Mein bisheriger Favorit - die Räucherei in Göhren - denn hier stimmt tatsächlich alles: vom Ambiente über Auswahl bis zum Geschmack. Besonders das Ambiente im alten Bahnhofsgebäude direkt neben der Haltestelle des rasenden Rolands hat mich sehr beeindruckt. Darüber hinaus geschmacklich exzellent.

getestet wurde: geräucherter Lachs

Ambiente 5

Auswahl 4

Aussehen 4,5

Geschmack 4,5

Brötchen 4

—-

Ergebnis: 22 / 25




Zum Seeräuber - Baabe




Die Seeräuber befinden sich an der Strandpromenade Baabes linksseitig und laden durch täglich frisch gefangenen Fisch ein, was ich absolut bestätigen kann.

getestet wurde: geräucherter Lachs

Ambiente 3,5

Auswahl 4

Aussehen 4

Geschmack 4

Brötchen 3,5

—-

Ergebnis 19 / 25

Fischräucherei Tobias Bredow - Vitt



Dieser Test lief außer Konkurrenz, da hier anstelle eines Fischbrötchens ein kompletter Fisch getestet wurde ;) Ambiente und Geschmack bekommen hier definitiv 5 Punkte, da der Rotbarsch direkt am Strand des idyllischen Fischerdorfes Vitt - unweit vom Kap Arkona gelegen - gefangen und geräuchert wurde. Ein einmaliges Erlebnis ist der Besuch des Fischerdorfes Vitt auf jedenfall, denn dies ist noch ein wirklich traditionelles Örtchen direkt am Meer (erinnert mich irgendwie an Asterix&Obelix) Das Dorf ist mit dem Auto auch nicht zu erreichen.

Fischimbiss Frederike - Sassnitz


Nachdem der Hafen in Sassnitz erneuert wurde, befinden sich nun gleich 3 traditionelle Fischkutter im Hafen. Leider konnten wir nur eines Testen, da nach dem gefühlt 25. Fischbrötchen so langsam der Fischhunger gestillt ist ;) An dem Lachsbrötchen vom Fischimbiss Frederike gibt es allerdings rein garnicht auszusetzen. Besonders die große Portion Lachs ist mir sehr positiv aufgefallen.


getestet wurde: geräucherter Lachs

Ambiente 4,5

Auswahl 4

Aussehen 4,5

Geschmack 4

Brötchen 3,5

—-

Ergebnis: 20,5 / 25

Lütt Matten - Baabe



Last but not least - oder das beste zum Schluss - Lütt Matten! Einst ausgezeichnet für das zweitbeste Fischbrötchen der Insel sehe ich hier unseren eindeutigen Gewinner. Das gestrandete Fischkutter liegt gegenüber von Moritzdorf direkt am Anleger und überzeugt besonders durch Spezialitäten wie Bruschetta mit Matjes oder seiner eigenen Honig-Senf-Sauce. Darüber hinaus gibt es hier frisch gezapftes Störtebeker ;) Hier stimmt schließlich einfach alles: von Ambiente, über Geschmack bis zu den frischen Bäcker Brötchen aus Sellin.


getestet wurde: Lachs und Nordisch Hell (Bier)

Ambiente 5

Auswahl 5